Anonyme und Halbanonyme Gräber


Sie können sich zwischen einem anonymen oder einem  halbanonymen Grab entscheiden. 

 

Bei den anonymen Gräbern wird nach der Beisetzung wieder Rasen eingesät - auf der Rasenoberfläche wird zudem noch ein kleiner Gedenkstein eingelassen (10x15 cm), um den genauen Ruheplatz auch jederzeit wieder finden zu können.

 

Bei den halbanonymen Gräbern wird auf dem Grab eine individuelle Grabplatte mit einer Gravur, als Erinnerung, auf der Rasenoberfläche eingelegt.

 


Die Preise für die Bestattung und Grabpacht einschließlich Ausheben und Schließen des Grabes betragen ab 01.08.2017:

Anonym (einmalige Zahlung)

  • Kleinsttiere
€ 70,00
  • Katzen
€ 120,00
  • kleine Hunde
€ 145,00
  • mittelgroße Hunde
€ 195,00
  • große Hunde
€ 275,00


Die anonymen Gräber sind zeitlich unbegrenzt.

Halbanonym

  • Kleinsttiere
€ 100,00
  • Katzen
€ 140,00
  • kleine Hunde
€ 190,00
  • mittelgroße Hunde
€ 240,00
  • große Hunde
€ 320,00


Die Grabpacht wird bei Kleinsttieren und Katzen für 3 Jahre, bei den Hunden für 5 Jahre im voraus erhoben.
Danach ist eine Verlängerung möglich.

Jährliche Verlängerung der Grabpacht:

  • Kleinsttiere
€ 60,00
  • Katzen
€ 60,00
  • kleine Hunde
€ 70,00
  • mittelgroße Hunde
€ 70,00
  • große Hunde
€ 80,00

Auf den anonymen/halbanonymen Flächen können Sie auch an einer Gedenkstätte Blumen und Grabschmuck als Erinnerung niederlegen. Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie.